Takemusu Aikido Erlangen

 
≡ Navigation » Startseite

Aktuelles (Archiv 2019)

Geänderte Trainingszeiten

2019-10-07

Liebe / lieber Aikidoka,
mit Beginn des neuen Anfängerkurses am 7. Okt. ändern sich unsere Trainingszeiten.
Die aktuellen Trainingszeiten von Dienstag und Mittwoch werden getauscht, so dass wir ab dieser Woche neue Trainingszeiten haben.
Wir hoffen, dass die neuen Trainingszeiten am Dienstag und Mittwoch auch in deinen persönlichen Zeitplan passen und du für dein Lieblingstraining nach wie vor genügend Zeit findest.

Bernd Tepler


Herzlichen Dank und Nachlese zur Rädli 2019

2019-05-07

zur Erlanger Rädli am 1. Mai konnten wir mit einem starken personellen Aufgebot unsere Rädligäste beeindrucken und bestens betreuen. Jeden interessierten Gast haben wir persönlich betreut - unser Dojo gezeigt, Aikidotechniken vorgeführt und auf Wunsch einfache Techniken ausprobieren lassen. Auch das Lösungswort wurde nicht einfach „verschenkt“, sondern es musste sich aikidomäßig „erarbeitet“ werden. Somit hatten wir alle viel Spaß am Rädlitag.
Alles in allem ein gelungenes, werbewirksames Auftreten unserer Rädli-Aktiven. Ob es unserer Abteilung neue Mitglieder bescheren wird, bleibt abzuwarten. Das Wunschergebnis muss nicht prompt eintreten.
Die Abteilungs- und Dojoleitung sagt noch einmal herzlichen Dank allen Rädli-Aktiven. Nach dieser Rädli 2019 ist natürlich vor der nächsten Rädli 2020 – in diesem Sinne.
Viele Grüße,

Bernd Tepler


Heute ist die Matte bunt

2019-05-01

Es gehört schon zur Tradition, dass das Aikido-Dojo am 1. Mai bei der Rädli vertreten ist. Dieses Jahr war das Lösungswort bei Station 102 Kamiza. Kamiza kommt aus dem Japanischen und bedeutet Schrein / Ehrenwand. Um an das Lösungswort zu gelangen, durften die Rädliteilnehmer auf die Aikido-Matte. Unter Anleitung übten die Teilnehmer die Fallschule und informierten sich über Aikido. Am Schluss konnte die Kamiza besichtigt werden und dort das Lösungswort abgelesen werden. Zusätzlich wurde auch auf der Matte trainiert, sodass die Gäste Aikido live erleben konnten. In den Hauptzeiten waren über 50 Personen auf der Matte und da sich viele Gäste auf die Matte trauten, war es heute bunt.

Claudia Igney


Dojo auf der Rädli 2019

2019-04-17

Es ist bereits Tradition, dass wir zur Erlanger Rädli eine Station anbieten, so auch in diesem Jahr. Das ist nicht ganz uneigennützig, denn die Rädli bietet eine hervorragende Möglichkeit zur Mitgliederwerbung für unsere Abteilung.
Unsere Station hat die Nr. 102 auf der (roten) „Sparkassen-Route“ – siehe hierzu den Routenplan des Erlanger Sportamtes (1,7 MB)
Wie üblich beginnt die Rädli um 9:00 Uhr und die Stationen sind bis 16:00 Uhr offen zu halten. Mit einer Tombola auf dem Rathausplatz um 17:30 Uhr wird der Rädlitag beendet. An der Tombola teilnehmen kann jeder Rädliteilnehmer, der mindestens 15 Lösungswörter auf seinem Lösungsbogen notiert hat und diesen rechtzeitig (bis 16:00 Uhr, bzw. bis 17:00 Uhr am Rathausplatz) abgibt. Dabei kann eins der Lösungswörter in unserer Station erworben worden sein.
Bei uns wird der Rädlitag so ablaufen, wie wir es aus den vergangenen Jahren kennen bzw. getan haben. Kai bietet für die Kinder- und Jugendgruppe zweimal am Tag ein Training an, und die erwachsenen Aikidoka werden unter Willis Leitung sporadisch Trainingssequenzen ausführen. Hauptsächlich kümmern wir uns aber um unsere Gäste, zeigen ihnen das Dojo, erklären unseren Sport und bauen auf dem Weg zum Lösungswort kleine Aikido-Hürden auf.
Wie gewohnt werden wir in der Mittagszeit für unsere Aktiven einen Imbiss bereitstellen.
Alles kann aber nur ordentlich ablaufen, wenn wir über den Tag im Dojo mit Kindern, Jugendlichen und vor allem Erwachsenen aus der Abteilung gut besetzt sind. Deshalb wird jedes Abteilungsmitglied gebeten, die Veranstaltung tatkräftig zu unterstützen - ganztägig (sofern möglich) oder nur am Vormittag oder Nachmittag, vielleicht auch nur stundenweise, alleine oder auch gerne in Begleitung von Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten.
Wir sehen uns am 1. Mai im Dojo!

Bernd Tepler


Abteilungsversammlung 2019

2019-02-19

Einmal im Jahr kommen wir zusammen um Bilanz zu ziehen. Dabei geht es hauptsächlich um unsere finanzielle Lage – Einnahmen und Ausgaben im alten Jahr 2018 und die Planung für das neue Jahr 2019. Ebenso wichtig sind natürlich die Feststellungen zum Zustand der Abteilung, unsere Mitgliederzahlen sowie unsere Aktivitäten zum Gedeihen der Abteilung. Zu dieser Versammlung sind alle Mitglieder unserer Abteilung herzlich eingeladen um aktiv mitzuwirken – am 6. März um 19:00 Uhr im Klubraum 1 der TB-Geschäftsstelle.
Die beiliegende schriftliche Einladung zeigt dir den vorgesehenen Ablauf der Versammlung mit den Besprechungspunkten. Während der Versammlung wird auch genügend Zeit sein, um deine Anregungen und Vorstellungen zum Abteilungsleben zu diskutieren.

Bernd Tepler

Seitenanfang